ruler
ruler
  Byzantinische kirchliche Musik

ruler Übersicht   Tonzeichen   Dauerzeichen   Pausen   Training   Martiría   Íchos   Skala   Genus  

Ìchos, Genus,

Die acht Íchi sind kalendarisch, liturgisch und musikalisch definiert. In acht Wochen Zyklen wird die Messe je eine Woche mit Gesang eine Íchos gehalten.

    Die Íchi werden folgendermaßen benannt
  1. Íchos prótos
  2. Íchos dhéfteros
  3. Íchos trítos
  4. Íchos tetártos
  5. Íchos = 1. Plagaler
  6. Íchos = 2. Plagaler
  7. Íchos = 3. Plagaler auch Warís (der Schwere) genannt
  8. Íchos = 4. Plagaler

Jeder Íchos benützt eine Feld von Skalen von unterschiedlichen Genus (Tongeschlechtern) mit unterschiedlichen Basistönen (Basisnoten) Dominanten Noten Intonationsformeln (apéchmata) melodischen Formeln (Thésis) und melodischen Kadenzen (Kataléxis).

Welche Skalen im Raum aus Genera und Íchi zur Byzantinischen Kirchlichen Musik gehören ist aus der nachfolgenden Tabelle ersichtlich.

Genus und Íchos
Genus/ Íchos Íchos prótos Íchos dhéfteros Íchos
trítos
Íchos tetártos 1. Plagaler Íchos 2. Plagaler Íchos 3.
Plagaler
Íchos
4. Plagaler Íchos
Nat. diat. B Pa
Pa
x x Wu
Pa
Dhi
Ke
Pa
x Zo,Zo'
Ni
D Pa,Dhi
Pa,Gha
Wu,Dhi
Wu,Dhi
Pa,Wu
Dhi
Ke,Pa,Ni
Pa,Dhi,Ke
Pa,Gha,Dhi,Zob' Ni,Wu Dhi
Weich chrom. B x Dhi
(Wu)
x x x Wu
Dhi
x x
D Ni,Dhi
(Ni,Wu)
Wu,Dhi
Hart chrom. B x Pa x x x Pa x x
D Pa,Dhi Pa,Dhi,Ke
Enharm. B x x Gha x x x Gha
Zob
x
D Pa,Gha,Ke Gha,Dhi,Zob
Wub,Dhi,Zob
ruler
ruler
  Byzantinische kirchliche Musik
Portal-Logo
ruler